Digital Service Innovation

Digital Service Innovation ist die Erkennung von Potenzialen in einem sich stetig ändernden Marktumfeld und die Nutzung von daraus entstehenden Chancen für die Entwicklung von neuen oder die Weiterentwicklung von bestehenden Services und deren Bereitstellung.

Unternehmen werden durch neue Technologien grosse Potenziale und Chancen geboten, welche noch nicht voll ausgeschöpft werden. Zudem stehen Unternehmen immer wieder vor neuen Herausforderungen, sich neuen Kundenbedürfnissen und -verhalten anzupassen. Unternehmen müssen deshalb diese ungenutzten Potenziale erkennen und auf Veränderungen reagieren, sodass die daraus resultierenden Chancen genutzt werden können, um neue Servicekonzepte zu schaffen, inkrementelle sowie disruptive Änderungen an der Kundenschnittstelle vorzunehmen sowie für die angebotenen Services relevanten Prozesse zu entwickeln. Zusätzlich benötigen Unternehmen im Rahmen des Managements von Serviceinnovation notwendige Fähigkeiten, müssen interne Prozesse anpassen und eine entsprechende Governance entwickeln. Diese Aktivitäten sehen wir als essentiell, um für den Kunden attraktive und technologisch aktuelle Services anzubieten, beziehungsweise bestehende Services weiterzuentwickeln. Unter der Summe der drei Bereiche Erkennen von Kundenbedürfnissen, Gestaltung der Kundenschnittstelle und Management von Serviceinnovation verstehen wir den Begriff Digital Service Innovation.